DATABALANCE WIRD ERSTER NIEDERLÄNDISCHER IT-LÖSUNGSANBIETER DER KEOR MOD USV-ANLAGE EINSETZT

DIE GESCHICHTE ENTDCKEN:

IT solutions provider Databalance is the first company in the Netherlands to use Legrand’s Keor MOD UPS. Here, Databalance’s technical expert Bart Blom and CEO Nordi Malih explain their decision for that solution.

databalance

Der Kundenstamm von Databalance setzt sich aus Unternehmen im Mittelstands- und Großkundensegment zusammen, für die die IT eine wichtige Existenzader darstellt. Der IT-Lösungsanbieter mit Sitz im niederländischen Nieuwkuijk unterstützt deren Geschäftskontinuität, Transformation, Wachstum und Innovation, indem er beispielsweise maßgeschneiderte Lösungen auf Basis von Standardbausteinen anbietet. Das Portfolio ist sehr breit gefächert und umfasst die Bereiche Fertigung, E-Commerce, Einzelhandel und mehr.

“Wir streben nach maximaler Qualität, und wir lieben es, mit Kunden zusammenzuarbeiten, die das Gleiche tun und für die Innovation eine wichtige Säule ist. Das ist der Fall, wenn die Unternehmenskultur zu uns passt”, erklärt CEO Nordi Malih. “Unsere Kunden befinden sich in unterschiedlichen Phasen des Übergangs und der IT-Reife, daher haben sie auch unterschiedliche Fragen und Herausforderungen. Aber Kontinuität ist immer ein wichtiges Thema”, fügt Malih hinzu. “Der rasante technologische Fortschritt sorgt für mehr Dynamik in der IT-Welt, und das bringt Chancen, aber auch mehr Komplexität und potenzielle Risiken.

Sicherheit, Datenschutz und Compliance sind Grundvoraussetzungen, die zu 100 Prozent gewährleistet sein müssen. Wir sind ein ITPartner, mit dem sich unsere Kunden austauschen können und der sich gerne aktiv und langfristig einbringt. Wir können auf über 20 Jahre Wissen und Erfahrung zurückgreifen und entwickeln unsere Beratung und unseren Service für die Kunden ständig weiter.

DAS BESTE STATT DAS GRÖSSTE

Die Rechenzentren von Databalance bilden das Rückgrat der Dienstleistungen des Unternehmens. Es verfügt über zwei eigene Rechenzentren und nutzt auch externe Rechenzentren. Bart Blom, der technische Experte, der letztlich für die Rechenzentrumslösungen verantwortlich ist, erklärt die Databalance-Vision: “Wir wollen lieber der Beste als der Größte sein. Unsere eigenen Rechenzentren sind von der Größe her relativ klein, aber wir bieten genau die gleichen Möglichkeiten wie Mega-Rechenzentren. So können wir mit ‘den Großen’ in Bezug auf modernste Technologie, Qualität und Verfügbarkeit konkurrieren, aber wir bieten auch einen sehr persönlichen Ansatz.”

NEUESTE STANDARDS
databalance

Das verdeutlicht das jüngste Expansionsprojekt des Unternehmens, erklärt Bart: “2005 wurde für uns ein neues Gebäude in Nieuwkuijk gebaut, inklusive Rechenzentrum. Das Rechenzentrum erfüllte alle geltenden Normen, aber wir wollten maximale Effizienz und Qualität. Also entwickelte ich einen Plan, um ein zweites Rechenzentrum im selben Gebäude zu errichten, das den höchsten Standards entsprach. Auch das bestehende Rechenzentrum wurde nach den neuesten Standards umgebaut.”

STREBEN NACH PERFEKTION

Databalance legt nicht nur bei seinen Kunden, sondern auch bei seinen Lieferanten Wert auf hohe Qualitätsstandards und eine passende Kultur, und Legrand bot genau das, wonach das Unternehmen suchte. Bart: “Wir hatten die Racks von Minkels in einem Rechenzentrum am gleichen Standort gesehen. Sie sahen wirklich gut aus, waren erstaunlich sauber verarbeitet und waren optimal luftdicht. Wir kamen schnell mit ihnen ins Gespräch und erkannten einen gemeinsamen Wunsch nach Perfektion.”

Minkels baute die ersten Korridore für Databalance. “Als wir im neuen Rechenzentrum auf Platzprobleme stießen, begannen wir nach USVs zu suchen, die wir in die Racks integrieren konnten, da wir dadurch viel Stellfläche sparen würden. Wir waren der Meinung, dass es keine flexiblen und platzsparenden USVs gibt, die die von uns benötigte Leistung liefern können. Es war eine knifflige Herausforderung, bis wir uns wieder mit Legrand zusammensetzten.”

POSITIV ÜBERRASCHT
databalance

“Die Legrand-Gruppe schlug die Keor MOD UPS vor, die alle unsere Anforderungen erfüllte. Wir waren positiv überrascht! Minkels hat die Korridore gebaut und die notwendigen Anpassungen für die Installation der USVs vorgenommen, und Legrand hat die eigentlichen Installationsarbeiten durchgeführt. Wir sind das erste Unternehmen in den Niederlanden, das sie einsetzt.”

TECHNISCHE LEISTUNG

”Es war ein komplexes Projekt. Eine große Anzahl von Komponenten musste in das Rechenzentrum integriert werden und die kleinen Räume waren eine besondere Herausforderung. Legrand verfolgte bei jedem Schritt einen proaktiven, problemlösenden Ansatz und setzte sich jede Woche mit uns zusammen. Sie boten Anpassungen in allen Bereichen an und haben mit einem speziellen Hot Corridor mit Reihenkühlung eine beeindruckende technische Leistung vollbracht. Es ist klar, dass sie bei Legrand eine technische Herausforderung lieben und alle Register ziehen, um den Job zu erledigen.”

“Deshalb waren wir auch bereit, den Keor auszuprobieren. Der erste Anwender zu sein, ist ein wenig einschüchternd, aber es ist auch eine großartige Gelegenheit, gemeinsam innovativ zu sein. Durch gründliche Analyse und Vorbereitung minimieren wir alle Risiken. Es ist hilfreich, wenn Ihr Partner die gleiche Qualität anstrebt wie sie selbst.

Wenn etwas schief geht - was übrigens noch nicht vorgekommen ist - löst man es im Team. So machen wir es auch mit unseren Kunden. Wir waren so begeistert, dass wir die vorhandenen USVs früher als geplant durch die Keor ersetzt haben.”

STOLZ

“Das Endergebnis hat es uns ermöglicht, erhebliche Einsparungen in Bezug auf die Stellfläche und die Energiekosten zu erzielen. Dank der USVs ist das gesamte Rechenzentrum viel effizienter und es sieht auch noch toll aus! Es ist ein Rechenzentrum, auf das wir stolz sein können, und unsere Kunden sind herzlich eingeladen, es sich anzuschauen.”

Learn More About Raritan

« Previous Case Study
“It’s more than just a product that has brought us together.” - Lucix

Next Case Study »
Cloud-centric future for leading UK colocation & managed services provider Iomart