Informationen

Anwenderberichte

Filter By
Wie ein Handelsparkett während des COVID-19 Lockdowns seinen Betrieb fortsetzt
Als die Pandemie die Welt traf und die Menschen gezwungen waren, zu Hause zu bleiben, um sich zu schützen und die Zahl der Opfer so gering wie möglich zu halten, stand eine große Bank vor einem ernsten Problem, wie sie ihre Börsenhändler ihre Arbeit fortsetzen lassen konnte.
Wenn Gleichgesinnte sich treffen - Technische Kompetenz bei Kao Data London One
Kao Data entwickelt und betreibt anspruchsvolle Rechenzentren für Hochleistungs-Computing. Inspiriert von Hyperskala und entwickelt für Cloud, KI und Unternehmen, unterstützen sie den britischen Innovationskorridor mit optimierter und erstklassiger digitaler Infrastruktur. Gemeinsam mit Legrand hat Kao Data nun dafür gesorgt, dass ein neuer Kunde aus dem Bereich Biowissenschaften weiterhin von einer sicheren, zuverlässigen und hochverfügbaren Infrastrukturlösung für Rechenzentren profitieren kann. Bestehend aus sechs Technologiezellen umfasste der Einsatz einen kooperativen Ansatz Schrankdesign und Installation.
Sevels Rechenzentrum bildet die Grundlage für die tägliche Produktion
Die SEVEL-Autofabrik in Atessa (Italien) ist ein Joint Venture zwischen der FCA und der Groupe PSA und produziert täglich 1.200 leichte Nutzfahrzeuge. Die Montage wird von einem Informatiksystem gesteuert, das eine Zuverlässigkeit von 99,995% garantieren kann. Legrand Data Center Solutions hat zahlreiche Komponenten geliefert, die für die Realisierung des Rechenzentrums erforderlich sind, das alle Betriebsaktivitäten der Standorte koordiniert.
Brandneues Rechenzentrum: RATP schaut in die Zukunft
Um den sicheren Zugang zu den Schränken zu gewährleisten, verfügen sie über Sicherheitssysteme mit intelligenten Verriegelungen und Ausweislesern. Die Teams von Legrand haben gemeinsam mit den Teams der RATP daran gearbeitet, diese Zugangskontrollen mit dem von der RATP entwickelten und verwalteten Zugangskontrollsystem kompatibel zu machen. “Für uns war die Zusammenarbeit mit Legrand die naheliegende Wahl, da wir ihre Produkte und Systeme bereits seit 2011 in unserem zweiten Rechenzentrum in Paris einsetzen. Unsere Entscheidung, uns bei dieser Gelegenheit für Legrand zu entscheiden, beruhte vor allem auf ihrer hoch entwickelten technischen Erfahrung sowie auf der Unterstützung, die sie uns in der Implementierungsphase bieten. Einen dedizierten Ansprechpartner zu haben, erleichterte auch die Kommunikation und das Vertrauen”, so Mounaim abschließend.
Legrand gewinnt ISF-Ausschreibung mit lokalem Partner
Übrig blieb die Umsetzung. DCS SAL und ISF lobten die einfache Installation der Produkte von Legrand Data Center Solutions im Vergleich zu anderen Marken: “Legrand ist zu einem wichtigen Partner im Bereich der Komplettlösungen für Rechenzentren geworden. Die Herausforderung bestand darin, den besten Service und die beste Inbetriebnahme zu bieten. Dies verlief reibungslos und erfolgreich - mit einem minimalen Bedarf an technischer Unterstützung - was zu einer fortlaufenden Partnerschaft mit DCS SAL und einem sehr zufriedenen Kunden führte”.
Technische Kompetenz bei Kao Data London One
Kao Data entwickelt und betreibt anspruchsvolle Rechenzentren für Hochleistungs-Computing. Inspiriert von Hyperskala und entwickelt für Cloud, KI und Unternehmen, unterstützen sie den britischen Innovationskorridor mit optimierter und erstklassiger digitaler Infrastruktur. Gemeinsam mit Legrand hat Kao Data nun dafür gesorgt, dass ein neuer Kunde aus dem Bereich Biowissenschaften weiterhin von einer sicheren, zuverlässigen und hochverfügbaren Infrastrukturlösung für Rechenzentren profitieren kann. Bestehend aus sechs Technologiezellen umfasste der Einsatz einen kooperativen Ansatz Schrankdesign und Installation.
Yahoo! Japan steigert die Leistung seiner Dienstleistungsinfrastruktur mittels intelligenter PDUs von Raritan
Yahoo! JAPAN hat die intelligenten PX Rack Power Distribution Units (iPDUs) von Raritan in seine Rechenzentren für eine Echtzeit-Überwachung des Stromverbrauchs eingeführt, um rasch Entscheidungen über etwaige zusätzliche Server und Racks treffen zu können. Mit der Überwachung des Stromverbrauchs in Echtzeit ist das Unternehmen zudem in der Lage, den Zustand seiner Rechenzentren im Blick zu behalten.
Energiemanagement-Programm für die Labore von Cisco
Netzwerk-Ausrüster Cisco Systems konnte mindestens 9 Mio. US-Dollar pro Jahr an Stromkosten durch die Implementierung eines umfassenden Energie-Management-Programms in mehr als 1.600 seiner Labore in der ganzen Welt erzielen.
Energieverbrauchs- und Verfahrensoptimierung in einem Rechenzentrum
eBay ist eine der weltgrößten Internet-Commerce-Plattformen und stellt höchste Anforderungen an die Zuverlässigkeit von Rechenzentren. Von Ausfallzeiten sind Transaktionen mit über 2000 USD/Sekunde betroffen. Das für Rechenzentren verantwortliche globale Team muss gleichzeitig die Betriebszeit und die Flexibilität gewährleisten und dabei die Kosten niedrig halten – eine komplexe Herausforderung, die ein stetes Maß an Innovation voraussetzt.
Raritans Lösung für Data Center Infrastructure Management (DCIM) verwaltet sechs Rechenzentren von British Airways
British Airways (BA) ist eine globale Full-Service-Fluggesellschaft mit einem umfangreichen Streckennetz, die von ihren Heimatflughäfen Heathrow und Gatwick zahlreiche regionale und internationale Flughäfen anfliegt. Seit der Fusion mit Iberia zur IAG Group ist British Airways die drittgrößte Fluggesellschaft der Welt.

Page 1 of 3 pages  1 2 3 >