Dominion® LX

KVM-over-IP for Small to Midsize Businesses

Dominion® LX ist ein KVM-over-IP-Switch von Raritan, der IT-Managern von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) Umgebungen mit lokalen und Remote-Server-Management auf BIOS-Ebene in 8-Port- und 16-Port-Switches (auf 256 Server mit Tiering erweiterbar) bietet.

Ideal für kleine bis mittlere Unternehmen, die nach einer kompakten und zuverlässigen Lösung suchen, die erschwinglich ist.

Funktionen

Remote-Server-Management auf BIOS-Ebene

Webbasierter Zugriff auf Server von überall im Netzwerk (LAN, WAN, Internet & Dial-Up), welcher Administratoren von einem entfernten Standort aus eine Steuerung auf BIOS-Ebene zur Problembehebung, Neukonfiguration und Neustart ermöglicht.

Virtual-Media-over-IP

Ausgestattet mit Virtual-Media zur Durchführung von Remote-Aufgaben wie Software-Installation, Remote-Booting und -Diagnose, wobei verschiedenste CD-, DVD-, USB-, interne und Remote-Laufwerke und -Abbildungen genutzt werden.

Umfassende Video-Display-Unterstützung

Mit Hilfe einer Reihe von Multi-Plattform-CIMs können Sie sich mit VGA, DVI, HMDI und DisplayPort, USB, PS/2, Sun® und seriell gesteuerten Servern verbinden.

Hohe Sicherheit

Verwendung sicherer Passworteinstellungen, einer begrenzten Passworteingabe und von Advanced Encryption Standard (AES). Ebenfalls über LDAP oder RADIUS in Active Directory® eingebunden.

Zusätzliche Funktionen

Richtiger Multi-User-Switch

Ein unabhängiger lokaler Port ermöglicht gleichzeitig lokale und Remote-Sitzungen auf zwei Servern. Bis zu 8 Remote-Benutzer können einen einzigen Server steuern.

Webbasierte Benutzerschnittstelle

Die gleiche Benutzerschnittstelle, lokal oder ferngesteuert, bietet vollständige Managementfunktionen sowie eine konsistente Benutzererfahrung, die einfach erlernbar ist.

Eine synchronisierte Maus

Absolute Mouse Synchronization bietet eine perfekte Maussynchronisation ohne Änderung der Mauseinstellungen des Servers - das ultimative Plug-and-Play!


HD-Video-Auflösung

Remote-Zugriff auf digitale Anwendungen auf Remote-Servern mit einer Videoauflösung von 1920x1080 und innovativer Farbkalibrierung.

Drei verfügbare Modelle

Auswahl an Hardware-Modellen, die einen gleichzeitigen Zugriff durch einen oder zwei Remote-Benutzer auf 8 oder 16 Server ermöglichen.

Mehr Informationen

  • Der D2CIM-DVUSB verfügt über duale USB-Anschlüsse und sollte von Kunden verwendet werden, die Virtual Media auf OS- und BIOS-Ebene nutzen möchten.
  • Der D2CIM-VUSB verfügt über einen einzigen USB-Anschluss und ist für Kunden bestimmt, die Virtual Media auf OS-Ebene nutzen möchten.
  • LX unterstützt DVI, HDMI und DisplayPort-Video mit den D2CIM-DVUSB-DVI, D2CIM-DVUSB-HDMI und D2CIM-DVUSB-DP CIMs

Topology Diagram


lx diagram

Computer Interface Module (CIM) für Dominion LX


Ein CIM ist ein Server-Dongle, das einen PC, Server oder Arbeitsplatz per CAT5/6-Kabel mit einem Gerät verbindet. Es gibt verschiedene CIM-Arten, die die verschiedenen Arten von Computer-Schnittstellen (USB, PS/2, VGA, HDMI, DVI, DisplayPort, seriell) und Funktionen wie z. B. Virtual Media unterstützen. Verwenden Sie die unten stehende Tabelle, um den entsprechenden CIM zu ermitteln.

   Part #

DVI

Serial

DisplayPort

HDMI

VGA

Absolute
Mouse

Smart Card

   D2CIM-DVUSB-DP

 

 

 

 

 

   D2CIM-DVUSB-HDMI

 

 

 

 

 

   D2CIM-DVUSB-DVI

 

 

 

 

 

   D2CIM-DVUSB

 

     

   D2CIM-VUSB

       

 

   P2CIM-SER-EU

 

         

   DCIM-PS2

       

   

   P2CIM-SER

 

         

   DCIM-SUN

       

   

Sie möchten mehr erfahren?