mobile
 
Blog Support Über Raritan Kontaktieren Sie uns

Über Raritan

Raritan plant Abspaltung des DCIM-Geschäfts (Data Center Infrastructure Management) und Gründung von Sunbird Software

Posted on June 16, 2015

Raritan unterzeichnet eine bindende Vereinbarung über die Übernahme durch Legrand und spaltet den Geschäftsbereich DCIM ab. Mit diesem Schritt stärkt das Unternehmen seine Ressourcen und seine Position auf dem stetig wachsenden Markt für Rechenzentrums-Technologie.

Somerset, NJ, USA (16 Juni 2015) – Raritan hat heute die geplante Abspaltung seines DCIM-Softwaregeschäfts und die damit verbundene Entstehung zweier unabhängiger und hochgradig spezialisierter Unternehmen bekannt gegeben. Raritan konzentriert sich weiterhin auf sein Leistungsverteilungs- und KVM-Hardwaregeschäft, während das neu gegründete Unternehmen Sunbird Software komplett auf den DCIM-Markt ausgerichtet ist und dabei auf beschleunigtes Wachstum im Bereich Softwareverkauf und eine weiterhin starke Geschäftsbeziehung zu Raritan setzt.

Aufgrund der in der Branche beobachteten Trends zur Verbesserung des Energieeffizienz-, Ressourcen-, Kapazitäts- und Vorgangsmanagements von Rechenzentren, ist von einem schnellen Wachstum auf dem DCIM-Markt auszugehen. Durch die Abspaltung werden die beiden Unternehmen nicht nur von einer besseren strategischen und unternehmerischen Ausrichtung profitieren, außerdem wird ihre Wettbewerbsfähigkeit auf den jeweiligen Märkten verbessert – bei Optimierung ihrer jeweiligen Geschäftsziele, Entwicklungsinitiativen sowie Kapitalanforderungen.

„Die Umstrukturierung und Abspaltung des erfolgreichen DCIM-Geschäftsbereichs von Raritan ermöglicht es dem neu gegründeten Unternehmen Sunbird Software, sich auf den Ausbau seiner führenden Position auf dem DCIM-Markt zu konzentrieren und dabei Softwareentwicklung, Wachstum und Servicebereitstellung zu beschleunigen“, so Ching-I Hsu, CEO und Begründer von Raritan.

Der Abschluss der beabsichtigten Abspaltung ist abhängig von der Erfüllung der Vollzugsbedingungen für die Raritan-Legrand-Transaktion, einschließlich Zustimmungserhalt und Ablauf bzw. Beendigung der Wartefrist gemäß dem Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act von 1976, in seiner geänderten Fassung, was voraussichtlich innerhalb der nächsten 30–60 Tage geschehen wird. Bis dahin bleibt Sunbird Software Teil von Raritan und Raritan wird unabhängig von Legrand geführt.

Nach Transaktionsabschluss wird Sunbird Software als ein von Raritan unabhängiges Unternehmen operieren und sich bei der Bereitstellung erfolgreicher DCIM-Implementierungen in Rechenzentren auf der ganzen Welt weiter auf seinen pragmatischen Ansatz konzentrieren. Herman Chan, aktuell SVP für Marketing und GM DCIM bei Raritan, wird President von Sunbird Software.

„Mit über 850 Kunden weltweit ist Sunbird ein führender Anbieter auf dem wachsenden DCIM-Softwaremarkt und kann aufgrund seiner starken Fokussierung als dynamischeres, agileres Unternehmen auftreten, das Kunden und Partnern erstklassigen Service liefert“, sagt Herman Chan. „Als etablierter Partner von Raritan wird Sunbird die zukünftige Hardware von Raritan unterstützen und gleichzeitig auf Innovationen setzen, um die sich hierdurch ergebenen Chancen bei einer größeren Anzahl von Geschäftspartnern wahrzunehmen.“

###


Über Raritan

Raritan hat sich als treibende Kraft für Innovationen des Energie- und Infrastrukturmanagements von Rechenzentren jeglichen Umfangs einen Namen gemacht. Die preisgekrönten Hardware- und Softwarelösungen von Raritan, (zu denen intelligente Rack PDUs und Umweltsensoren, DCIM-Software und KVM-Switches zählen), bieten den IT- und Rechenzentrumsleitern, Managern und Administratoren an mehr als 50 000 Standorten weltweit die erforderlichen Kontrollmöglichkeiten, um die Effizienz ihres Leistungsmanagements zu erhöhen, die Produktivität ihrer Rechenzentren zu verbessern und die betrieblichen Aktivitäten zu optimieren. Vom Hauptgeschäftssitz in Somerset, N.J. aus hat Raritan für ihr weltweites Kundendienstnetz Vertretungen in 76 Ländern. Raritan ist ein aktives Mitglied der Vereinigungen „Green Grid, Climate Savers Computing Initiative“ und „Leadership in Energy and Environmental Design“. Raritan wurde von der EPA für seinen Beitrag zur Rechenzentrumsinitiative ausgezeichnet.

Über Sunbird Software

Sunbird Software verändert die Art und Weise, wie Rechenzentren verwaltet werden. Durch praxisnahe Szenarien für echte Kundenprobleme können wir Betreiber von Rechenzentren bei einer beispiellos schnellen und effizienten Verwaltung von Aufgaben und Prozessen unterstützen und ihnen gleichzeitig Kosteneinsparungen und eine höhere Verfügbarkeit ermöglichen. Unser Ziel lautet, Kunden von der ihnen auferzwungenen Komplexität durch Einzelprogramme und selbst entwickelte Anwendungen zu befreien und dabei unabhängig von E-Mails und Tabellen zu werden, um die Bereitstellung von Rechenzentrumsleistungen zu transformieren. Sunbird erfüllt diese Selbstverpflichtung durch unglaublich benutzerfreundliche Produkte, die schnell zu finden, zu erwerben, bereitzustellen, zu verwenden und zu warten sind. Unsere Lösungen basieren auf der tiefen Verbindung zu unseren Kunden, die ihre Best Practices mit anderen teilen, Mitglieder unserer Nutzergruppen sind und am Produktentwicklungsprozess teilnehmen. Weitere Informationen sind auf http://www.sunbirddcim.com erhältlich.

View by Category
Monthly Archives
More Recent News
Die intelligenten Energielösungen von Raritan sind jetzt dank neuem Controller noch intelligenter; neue Funktionen für eine bessere Verfügbarkeit von Rechenzentren
Posted on March 14, 2017
Raritans BCM: neues System zur Überwachung von Verteilerkreisen ermöglicht umfassenden Einblick in die Stromversorgung von Rechenzentren
Posted on February 23, 2016
Raritan stellt hochleistungsfähige IP User Station für Aufgaben in Sende- und Regieraum vor
Posted on January 7, 2016
Raritan definiert den seriellen Konsolenserver für IT- und Netzwerkadministratoren neu
Posted on August 17, 2015
Legrand gibt Vereinbarung über die Übernahme von Raritan bekannt
Posted on June 16, 2015