mobile
 
Blog Support Über Raritan Kontaktieren Sie uns

Informationen

Anwenderberichte

Yahoo! Japan steigert die Leistung seiner Dienstleistungsinfrastruktur mittels intelligenter PDUs von Raritan
Yahoo! JAPAN hat die intelligenten PX Rack Power Distribution Units (iPDUs) von Raritan in seine Rechenzentren für eine Echtzeit-Überwachung des Stromverbrauchs eingeführt, um rasch Entscheidungen über etwaige zusätzliche Server und Racks treffen zu können. Mit der Überwachung des Stromverbrauchs in Echtzeit ist das Unternehmen zudem in der Lage, den Zustand seiner Rechenzentren im Blick zu behalten.
Energiemanagement-Programm für die Labore von Cisco
Netzwerk-Ausrüster Cisco Systems konnte mindestens 9 Mio. US-Dollar pro Jahr an Stromkosten durch die Implementierung eines umfassenden Energie-Management-Programms in mehr als 1.600 seiner Labore in der ganzen Welt erzielen.
Energieverbrauchs- und Verfahrensoptimierung in einem Rechenzentrum
eBay ist eine der weltgrößten Internet-Commerce-Plattformen und stellt höchste Anforderungen an die Zuverlässigkeit von Rechenzentren. Von Ausfallzeiten sind Transaktionen mit über 2000 USD/Sekunde betroffen. Das für Rechenzentren verantwortliche globale Team muss gleichzeitig die Betriebszeit und die Flexibilität gewährleisten und dabei die Kosten niedrig halten – eine komplexe Herausforderung, die ein stetes Maß an Innovation voraussetzt.
Raritans Lösung für Data Center Infrastructure Management (DCIM) verwaltet sechs Rechenzentren von British Airways
British Airways (BA) ist eine globale Full-Service-Fluggesellschaft mit einem umfangreichen Streckennetz, die von ihren Heimatflughäfen Heathrow und Gatwick zahlreiche regionale und internationale Flughäfen anfliegt. Seit der Fusion mit Iberia zur IAG Group ist British Airways die drittgrößte Fluggesellschaft der Welt.
Modernisierung des Rechenzentrums von J.R. Simplot
Als Teil einer Modernisierung des Rechenzentrums wollte die IT-Abteilung von J.R. Simplot die Rack-Dichte erhöhen, um somit in der Lage zu sein, Fehler in der IT-Ausrüstung schneller zu beseitigen und Systeme einzurichten, um möglichen Risiken zu begegnen.
DCIM Power Solution Helps British Cloud and Networking Provider Exponential-e enhance its SLAs and Gain Competitive Edge
Exponential-e needed a responsive and efficient way to monitor the health of the entire data centre and the individual equipment cabinets used by its enterprise customers.
Genau das, was der Arzt verschrieben hat: LAUER-FISCHER GmbH stellt mit einer Raritan-Serververwaltungslösung erstklassige Dienstleistungen für Apotheken bereit
Mehr als 5.000 deutsche Apotheken verlassen sich bei ihren täglichen Geschäftsprozessen auf die Managed und Online Services der LAUER-FISCHER GmbH. Neben den mehr als 100 Servern bilden zahlreiche Netzwerk-Switches und Router das Herz der IT-Infrastruktur. Weitere 30 Server werden ausschließlich zum Entwickeln und Testen der neuen Lösungen verwendet. Die LAUER-FISCHER GmbH hat sich für die Paragon II KVM-Switches und Benutzerstationen von Raritan für die Verwaltung ihrer gesamten Infrastruktur entschieden.
Raritans DCIM Energie- und Umgebungsüberwachung ist nur der Auftakt für das F5-Produktentwicklungslabor
Im Hauptproduktentwicklungslabor von F5 in Seattle im US-Bundesstaat Washington arbeiten 25 einzelne Technologie-Teams. Das Labor bietet Zugang zu mehr als 300 Entwicklern und Testern, die kontinuierlich neue Software-Services testen und implementieren, während sie Geräte in und aus dem Labor schleppen. Als die Strom- und Kühlkapazitäten des Labors allmählich an ihre Grenzen zu stoßen drohten, musste dringend etwas geschehen.
AOL-Rechenzentren senken den Energieverbrauch und erkennen ungenutzte Kapazitäten in den Serverschränken dank intelligenter Stromzufuhrverwaltungslösungen.
AOL erfährt weithin Anerkennung für seine Nachhaltigkeitsstrategie. Um eine positive Versorgungs- und CO2-Bilanz zu gewährleisten, setzt das bekannte globale Webdienstunternehmen diverse Maßnahmen zur Energieeinsparung um.
Raycom Media stellt mit Raritan Fernzugriffs- und Energieverwaltungslösungen marktgerechte Programminhalte für seine Fernsehsender bereit
Raycom Media gehört zu den größten Sendeanstalten der USA. Ihr gehören 46 Fernsehsender, mit denen sie auf 36 Zielgruppenmärkten über 12 Prozent aller US-amerikanischen Haushalte erreicht, die einen Fernseher besitzen. Die nicht lokalen Programmteile (z.B. Nationale Sportereignisse) erwirbt Raycom von den großen Sendernetzwerken des Landes wie NBC, CBS, ABC und Fox. Die Betriebsverantwortlichen von Raycom haben die Aufgabe, die Fernsehlandschaft mit dem Programm der Sender zu bereichern, für die sie zuständig sind. Dafür erstellen und verteilen sie Playlists mit Programminhalten, die exakt auf den Markt, die Zielgruppe und das Netzwerk des jeweiligen Senders zugeschnitten sind.

Page 1 of 2 pages  1 2 >