PDUs am Rack - PXE-Reihe

Befestigen von Kabelhaltefedern an Rack-Powerstrips

Die PXE-Serie rackmontierbarer Powerstrips von Raritan (Rack-PDU) umfasst kostenlosen Zugang zu unserem Online-Support.   An dieser Stelle gehen wir lediglich auf einige der Vorteile ein, die mit der Verwendung von Haltefedern verbunden sind, und erklären, wie diese angebracht werden.   Vollständige Anweisungen finden Sie auf unserer PXE-Supportseite.

Viele der rackmontierbaren PXE-Powerstrip-Modelle sind auf den Einsatz von Kabelhaltefedern ausgelegt. Eine Kabelhaltefeder verhindert, dass sich das angeschlossene Netzkabel teilweise oder vollständig löst. Kabelhaltefedern werden ausdrücklich für Regionen mit hoher seismischer Aktivität und für Umgebungen, in denen Erschütterungen und Vibrationen zu erwarten sind, empfohlen. Die Haltefeder muss angebracht werden, bevor das Netzkabel angeschlossen wird.

Diese optionalen Haltefedern sind in unterschiedlichen Größen für verschiedene Netzkabel von IT-Geräten mit C13- bis C19-Ausgängen erhältlich. Sie können ein Kit mit Kabelhaltern verschiedener Größen bei Ihrem Händler anfordern. Achten Sie darauf, eine Haltefeder zu verwenden, die das Netzkabel fest umschließt, um Einbau- und Ausbaumaßnahmen (bei Wartungsarbeiten) zu vereinfachen.  

Hinweis: Bestimmte NEMA-Dosen bei PSE-zertifizierten PDUs für den japanischen Markt verfügen bereits über feste Verbindungen und kommen daher ohne Kabelhaltefedern aus.

So befestigen und verwenden Sie eine Kabelhaltefeder an Rack-Powerstrip-Anschlüssen:

1. Lokalisieren Sie die zwei sehr kleinen Löcher an beiden Seiten eines Anschlusses.

2. Bringen Sie die Kabelhaltefeder an, indem Sie die beiden Enden der Haltefeder in die kleinen Löcher einführen.

3. Stecken Sie das Netzkabel in den Anschluss und drücken Sie die Haltefeder in Richtung Netzkabel, sodass sie das Kabel fest umschließt. Der Mittelteil der Haltfeder, der den Stecker hält, sollte nach unten in Richtung Boden zeigen, wie ein umgekehrtes „U“. Die Haltefeder bleibt so dank Schwerkraft in Position.

4. Wiederholen Sie die oben genannten Schritte, um an den anderen Anschlüssen Haltefedern und Netzkabel anzubringen.

 

Weitere Informationen über Raritans PXE-Serie messüberwachter rackmontierbarer Powerstrips, oder die PX-Serie intelligenter PDUs

Previous: Installation und Konfiguration eines rackmontierbaren Powerstrips

More Great PDUs am Rack - PXE-Reihe Features


Sehen Sie selbst, warum führende Rechenzentren einfach nicht auf intelligente PDUs verzichten können!

Ready to Learn More?

Branchenführende Energielösungen

Entdecken Sie, warum die intelligenten Energielösungen von Raritan zu den besten der Branche gehören.

Mehr erfahren

Vergleich zwischen standard-PDUs und intelligente PDUs

Es kommt auf die Art der PDU an. Lesen Sie warum.

Weiterlesen

Datenblatt-Download

EDatenblatt-Downloadrfahren Sie mehr über die Features unserer innovativen Rack-PDUs.

Jetzt herunterladen